private Krankenzusatzversicherung, Zusatzversicherung, Vergleich Krankenzusatzversicherung

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Stationäre Heilbehandlung in der PKV

Fachinformationen


Kaum ein Patient kommt einer stationären Heilbehandlung vorbei, der einige Zeit in einer Klinik oder einem Sanatorium verbringen muss. Denn diese Bezeichnung umfasst dort im Prinzip die medizinische Überwachung durch den Arzt. Dazu zählen zum Beispiel alle regelmäßigen Untersuchungen, die nach einer Operation anfallen. In der Reha-Klinik schließt die stationäre Heilbehandlung sogar sämtliche Maßnahmen ein, die die Genesung des Patienten erleichtern oder ihn vollkommen genesen lassen sollen. Eine stationäre Heilbehandlung ist im Prinzip ein Dienstvertrag zwischen Krankenhausträger und Patient, der die medizinische Behandlung mit einschließt.

Da eine stationäre Heilbehandlung fachkundiges Personal erfordert, entstehen hohe Kosten; weshalb der gesetzlich Versicherte mittlerweile einen Teil der Kosten direkt ans Krankenhaus zahlen muss, und zwar einen Tagessatz von 10 Euro. Wobei das Krankenhaus dem Patienten im Jahr den Eigenanteil für höchstens 28 Kalendertage berechnen darf. Er kann mit einer privaten Krankenzusatzversicherung diese zusätzlichen Ausgaben umgehen und gleichzeitig viele Zusatzleistungen beziehen. Dazu bieten die privaten Krankenversicherer für gesetzlich versicherte Patienten spezielle Produkte an, die gezielt die Leistungen der Sozialversicherung ergänzen.

Privatpatienten können dagegen eine Vollkostenversicherung wählen und viele Spezialtarife nutzen, die sie individuell abstimmen können. Was die stationäre Behandlung dem Patienten bietet, hat er somit selbst in der Hand. Der Versicherte kann zum Beispiel vereinbaren, dass die Versicherung bei Krankenhausaufenthalten garantiert, alle anfallenden stationären Behandlungskosten zu übernehmen. Dagegen können die Kunden einem Selbstbehalt ihre Prämien deutlich reduzieren. Dazu müssen sie allerdings die Behandlungskosten bis zu einer bestimmten Grenze aus eigener Tasche zahlen. Privatpatienten können sogar Leistungen vereinbaren, die über das Angebot der gesetzlichen Versicherungen weit hinausgehen; so können sie Ergänzungstarife vereinbaren und Kosten für Kuren, Rehabilitationen oder für Wellness versichern. Privatpatienten genießen darüber hinaus Vorteile: Sie haben einen unkomplizierteren und schnelleren Zugang zur stationären Behandlung. Das heißt: Sie müssen bei Operationen keine Wartezeiten in Kauf nehmen, erhalten die modernsten und besten Behandlungsmethoden. Dazu können die Patienten ihren Arzt frei auswählen und können ihren Klinikaufenthalt annehmlicher machen, zum Beispiel mit einer Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer. Der Patient braucht sich während des Krankenhausaufenthaltes nicht um die finanzielle Abwicklung kümmern, denn die Klinik rechnet die Kosten direkt mit der privaten Krankenversicherung ab. Hierzu muss der Patient bei Einlieferung nur seine Krankenversicherungskarte vorlegen; damit tritt er die Ansprüche seines Versicherers an das Krankenhaus ab. Zur stationären Heilbehandlung können Versicherungsnehmer außerdem ein Krankenhaustagegeld vereinbaren. Dann erhält der Patient bei einer vollstationären Behandlung am Tag einen bestimmten Geldbetrag, den der Kunde selbst einkommensunabhängig festlegen kann. So kann er Mehraufwände auffangen, die der ansonsten selbst tragen muss.

Wer die Vorzüge einer privaten Krankenversicherung genießen möchte und nicht allzu viel für den Krankenschutz ausgeben will, sollte sich vorher mehrere Angebote von verschiedenen Gesellschaften einholen und vergleichen. Es gibt große Preisunterschiede zwischen den Versicherern, und das hat einen Grund: Jede Versicherung berechnet die Tarife risikobezogen und gewichtet die Risikofaktoren anders. Es gilt daher, eine individuell passende Versicherung zu finden. Eine gute Orientierung bieten Webportale, die einen Versicherungsvergleich mit einem Tarifrechner anbieten. Hier kann sich der Suchende schnell ein Bild von der Beitragsspannweite machen und Kontakt zum Versicherer aufnehmen.


Home | Über uns | Zusatzleistungen | Spezialisten | Fachinformationen | PLZ-Suche | Maklersuche | Spezialmakler | Seite anmelden | RSS abonnieren | Impressum | Kontakt | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü